Silicon Sensor nach Umsatzsprung zurück in der Gewinnzone

Donnerstag, 26. August 2010 11:44
SiliconSensor_logo.gif

BERLIN (IT-Times) - Die Silicon Sensor International AG (WKN: 720190) konnte im ersten Halbjahr 2010 den Umsatz im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um annähernd die Hälfte steigern. Dabei gelang dem deutschen Hersteller von optischen Sensoren auch der Sprung über die Gewinnschwelle.

Das zweite Quartal 2010 bescherte der Silicon Sensor International AG sogar einen Umsatzanstieg gegenüber dem Vorjahresquartal von 69 Prozent. Die Erlöse legten von 6,18 Mio. Euro im zweiten Quartal 2009 auf 10,42 Mio. Euro im zweiten Quartal dieses Jahres zu. Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) verbesserte sich im gleichen Zeitraum von 1,08 Mio. Euro auf plus 0,59 Mio. Euro. Unter dem Strich blieb Silicon Sensor ein Quartalsergebnis von 0,5 Mio. Euro. Im Vorjahresquartal hatte das Unternehmen ein Minus von 1,06 Mio. Euro eingefahren. Das Ergebnis je Aktie verbesserte sich damit von minus 0,24 Euro auf plus 0,07 Euro.

Der Halbjahresumsatz der Silicon Sensor International AG belief sich auf 19,3 Mio. Euro und lag damit um 47 Prozent über dem Vorjahreswert von 13,1 Mio. Euro. Als operatives Ergebnis (EBIT) des ersten Halbjahres 2010 nannte das Unternehmen einen Wert von 1,1 Mio. Euro, nachdem im Vorjahreszeitraum noch ein operatives Minus in Höhe von 0,8 Mio. Euro verbucht wurde. Auch das Periodenergebnis lag mit 0,7 Mio. Euro im positiven Bereich. Ein Jahr zuvor hatte Silicon Sensor ein Nettoergebnis von minus einer Mio. Euro hinnehmen müssen. Entsprechend ergab sich ein Ergebnis pro Aktie in Höhe von 0,10 Euro nach minus 0,23 Euro in den ersten sechs Monaten 2009.

Meldung gespeichert unter: First Sensor

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...