Silicon Labs: Quartalsprognosen angehoben

Donnerstag, 26. Juni 2008 09:45
Silicon Laboratories

AUSTIN - Der US-Halbleiterhersteller Silicon Laboratories (Nasdaq: SLAB, WKN: 935345) hat die Geschäftsprognosen für das zweite Quartal erhöht.

Wie das Unternehmen mitteilte, erwarte man für das zweite Quartal des laufenden Geschäftsjahres einen Umsatz von 102 Mio. bis 104 Mio. US-Dollar. Bislang waren die US-Amerikaner von einem Umsatz zwischen 98 Mio. und 101 Mio. Dollar ausgegangen. Der Grund für den höheren Umsatz sieht Silicon Labs in einer gesteigerten Nachfrage.

Meldung gespeichert unter: Silicon Laboratories

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...