Sify Technologies Limited kommt aus den roten Zahlen

IT-Dienstleister

Donnerstag, 18. Oktober 2012 12:48
Sify Technologies

CHENNAI (IT-Times) - Der indische Anbieter von IT- und Software-Dienstleistungen Sify Technologies hat die Zahlen für das dritte Geschäftsquartal veröffentlicht. Im Vergleich zum Vorjahr sind sowohl Umsatz als auch Gewinn gewachsen.

Der Umsatz lag Ende September des vergangenen Jahres noch bei 1,815 Mrd. Indische Rupien und kletterte dieses Jahr auf 2,059 Mrd. Rupien, was einem Anstieg um 13 Prozent entspricht. Das Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) belief sich dieses Quartal auf 161 Mio. Rupien, gegenüber 136 Mio. Rupien im Vorjahr. Mit einem Nettogewinn von 612 Mio. Rupien schafft Sify dieses Quartal den Weg aus den roten Zahlen: Sowohl im Quartal zuvor (minus 89 Mio.), als auch im entsprechenden Quartal des Vorjahres (minus 68 Mio. Rupien) befand sich das Nettoergebnis im Negativbereich. Der Barmittelbestand lag im vergangenen Quartal bei 907 Mio. Rupien.

Meldung gespeichert unter: Sify Technologies

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...