Sify mit neuem Roaming-Dienst

Dienstag, 27. Mai 2008 18:05
Sify Technologies

Sify Technologies Ltd. baut das Roaming-Angebot aus. Ein entsprechender Dienst soll künftig das Reisen für Kunden, die auf mobile Breitbandlösungen zurückgreifen, einfacher machen.

Wie Sify mitteilte, soll der neue Dienst mit dem Namen Roam Connect International Kunden in Indien den Wechsel von einem Breitbandnetz ins nächste erleichtern. Dazu greift Sify auf Technologielösungen vom US-Anbieter iPass zurück. Insgesamt habe man, so das Unternehmen weiter, mehr als 100.000 sogenannter Broadband Location Points weltweit abgedeckt, die Kunden einen mobilen Breitbandzugang ohne Roaming-Probleme ermöglichen sollen.

Meldung gespeichert unter: Sify Technologies

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...