Sierra Wireless kauft M2M-Geschäft von Sagemcom

Montag, 18. Juni 2012 16:10
SierraWireless.gif

VANCOUVER (IT-Times) - Der Mobile-Breitbandspezialist Sierra Wireless will das Machine-to-Machine (M2M) Geschäft des französischen Spezialisten Sagemcom kaufen. Der Kaufpreis der Vermögenswerte liegt bei 44,9 Mio. Euro in bar, gleichzeitig wird Sierra Wireless auch die Verbindlichkeiten des Unternehmens übernehmen.

Sagemcoms M2M-Geschäft genierte im Jahr 2011 einen Umsatz von 39,9 Mio. US-Dollar, wobei das Geschäft in den vergangenen 12 Monaten profitabel war. Bei Sagemcom handelt es sich um eine französische Hightech-Gruppe, die im Bereich Breitband-, Telekom- und Dokumenten-Management aktiv ist. Gleichzeitig gilt das Unternehmen als einer der Pioniere im sogenannten M2M-Markt. So ist das Unternehmen erfolgreich mit 2G- und 3G-Mobilfunkmodulen im Markt vertreten.

Meldung gespeichert unter: Sierra Wireless

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...