Siemens: Wind-Großaufträge aus Irland & Großbritannien

Windfarmen

Montag, 27. Juli 2015 11:43
Siemens

HAMBURG (IT-Times) - Gute Nachrichten für die Windsparte der deutschen Siemens AG: Die Siemens Wind Power und Renewables Division hat drei Aufträge aus Großbritannien und Irland erhalten.

Insgesamt liefert Siemens 52 Windturbinen für drei Projekte in Irland und Schottland. Die Auftraggeber der Wind-Projekte sind verschieden. Mit allen wurden auch längerfristige Serviceverträge von fünf bis zwanzig Jahren geschlossen.

Für den Raheenleagh Windpark, 70 km südlich von Dublin, liefert Siemens elf Windturbinen. Die Installation des Projektes soll im May 2016 beginnen. Ferner fertigt Siemens 19 Windturbinen für das Aikengall 2 Windprojekt im Südosten von Edinburgh.

Meldung gespeichert unter: Windturbinen

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...