Siemens Wind ergattert Mega-Auftrag für Windturbinen aus Großbritannien

Offshore-Windkraftanlagen

Freitag, 3. Juli 2015 11:19
Siemens

HAMBURG (IT-Times) - Die Tochtergesellschaft Siemens Wind des deutschen Technologiekonzerns Siemens AG hat einen riesigen Auftrag aus Großbritannien entgegennehmen können. Dies gab das Unternehmen heute bekannt.

Insgesamt sollen für die Race Bank- Windkraftanlage 91 Offshore-Windturbinen geliefert werden, Auftraggeber ist das Unternehmen Dong Energy. Ein entsprechender Rahmenvertrag wurde bereits 2012 von beiden Unternehmen unterzeichnet. Die gesamte Leistungskapazität des Auftrags beläuft sich auf 580 MW.

Meldung gespeichert unter: Windturbinen

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...