Siemens: Umsatz und Ergebnis gehen zurück

Donnerstag, 23. Januar 2003 10:48

Siemens AG (WKN: 723610<SIE.FSE>): Der Technologiekonzern Siemens hat die Zahlen für das erste Quartal 2003 (bis 31. Dezember 2002) veröffentlicht. Demnach gingen im Vergleich zum Vorjahresquartal sowohl Umsatz als auch Ergebnis zurück.

Siemens konnte im ersten Quartal 2003 einen Umsatz in Höhe von 18,845 Milliarden Euro erzielen und hat damit im Vergleich zum Vorjahreszeitraum einen Rückgang um zehn Prozent hinnehmen müssen. Nicht ganz so deutlich war der Rückgang beim Konzernergebnis nach Steuern. Dieses lag bei 521 Millionen Euro im ersten Quartal 2003 nach 538 Millionen Euro im ersten Quartal 2002.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...