Siemens: Teurer Ausflug ins Solargeschäft

Solartechnik

Montag, 5. November 2012 11:25
Siemens Unternehmenslogo

MÜNCHEN (IT-Times) - Siemens könnte das kurzfristige Engagement im Solarbereich teuer zu stehen kommen. In einem Medienbericht wird nun über weitere Belastungen in Höhe von 250 Mio. Euro berichtet.

Wie die Financial Times Deutschland unter Berufung auf Siemens-Kreise meldete, setzt sich die Summe von 250 Mio. Euro aus Abschreibungen auf den Firmenwert sowie bereits begonnene Solarprojekte und den operativen Verlusten zusammen. Insgesamt sind Siemens laut FTD voraussichtlich Belastungen in Höhe von 800 Mio. Euro durch das missglückte Solarabenteuer entstanden.

Meldung gespeichert unter: Siemens

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...