Siemens setzt Marketingstrategie in Griechenland fort

Freitag, 26. September 2003 11:22

Siemens (WKN: 723610<SIE.FSE>): Der deutsche Technologiekonzern Siemens gab heute bekannt, dass man seinen Fußball-Sponsor-Vertrag mit Olympiacos Piraeus bis Ende 2004 verlängert habe.

Bereits seit dem Juni 2000 besteht ein Sponsoring-Abkommen zwischen Fußballclub und Siemens.

Mittlerweile kennen 68 Prozent der griechischen Sportfans, so das Ergebnis einer Untersuchung vom März diesen Jahres, das Unternehmen als einen Fußball-Sponsor.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...