Siemens SBS verkauft Sinitec

Donnerstag, 3. März 2005 16:28

MÜNCHEN - Siemens (WKN: 723610<SIE.FSE>) verkauft aufgrund von Sanierungskonzepten die Tochtergesellschaft Sinitec an das IT-Service-Unternehmen a&o. Genaue finanzielle Details des Verkaufs wurden derweil nicht bekannt. Sinitec beschäftigt rund 1.100 Mitarbeiter.

Siemens wolle mit dieser Initiative die IT-Kosten um einen dreistelligen Millionen-Euro-Betrag senken. Siemens SBS (Siemens Business Services) wolle sich des weiteren im Bereich der produktnahen Dienstleistungen in Deutschland auf höherwertige Dienste konzentrieren. Der Konzern würde aber weiterhin mit Sinitec als Partner arbeiten.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...