Siemens: Neue Produktionsanlage für Windturbinen-Teile in Deutschland geplant

Windenergie

Montag, 29. Juni 2015 17:01
Siemens

FRANKFURT (IT-Times) - Die Siemens AG will offenbar eine neue Produktionsanlage in Deutschland zur Fertigung von Komponenten für Windturbinen errichten.

Das Industrie-Konglomerat Siemens AG beabsichtigt den Bau einer weiteren Fertigungsstätte für Windturbinen-Teile in Deutschland, so der Vorstandsvorsitzende Joe Kaeser gegenüber der Frankfurter Allgemeinen Zeitung.

Ziel von Siemens dürfte es sein, vom Trend zu Regenerativen Energiequellen zu profitieren und das rückläufige Geschäft mit Gasturbinen zu kompensieren. Auch wollen die Münchener verstärkt in den Bereich der Speicherung von Erneuerbarer Energie investieren.

Meldung gespeichert unter: Windturbinen

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...