Siemens mit Milliarden-Auftrag

Freitag, 1. Oktober 2004 16:14

Siemens AG (WKN: 723610<SIE.FSE>): Eigenen Angaben zufolge hat der deutsche Elektronikkonzern Siemens heute den endgültigen Zuschlag für den IT-Outsourcing-Auftrag der BBC erhalten. Mit dem Zuschlag übernimmt der Technologie-Konzern gleichzeitig die IT-Tochter des britischen Programmanbieters. Die IT-Sparte SBS von Siemens konnte sich damit unter anderem gegen Accenture und Computer Sciences Corp durchsetzen. Das Projekt umfasst ein Volumen von rund 2,7 Mrd. Euro, bei BBC erhofft man sich im Zuge der Umsetzung jährliche Einsparungen von rund 45 Mio. Euro.

Siemens wird die gesamte IT der BBC betreuen, darunter Netze, Server, Desktops, Telefone, TV-Übertragungstechnik und den Internetauftritt bbc.co.uk. Im Gegenzug erwirbt das Unternehmen die IT-Tochter der BBC, BBC Technology, mit rund 1400 Mitarbeitern. (nab/rem)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...