Siemens erhält bisher größte Windturbinen-Order aus Deutschland für Nordsee-Windfarm

Windfarmen

Montag, 6. Juli 2015 15:58
Siemens - Windturbine

HAMBURG (IT-Times) - Die Siemens AG hat heute bekannt gegeben, einen Auftrag für Windturbinen für einen Windpark vor der deutschen Küste erhalten zu haben. Auch sollen Wartungsdienste von Siemens bereitgestellt werden.

Demnach werden insgesamt 67 Windturbinen der Sechs-MW-Klasse inkl. langfristigem Wartungsservice für die Veja Mate Offshore Windfarm im deutschen Teil der Nordsee von Siemens Wind geordert.

Das Veja Mate Windprojekt befindet sich nordwestlich der Insel Borkum in ca. 115 km Entfernung vom Festland und in Wassertiefen von 39 bis 41 Metern. Die durchschnittlichen Windgeschwindigkeiten betragen vor Ort im Durchschnitt zehn Meter pro Sekunde und gelten als ideale Bedingung.

Siemens hatte vor kurzem angekündigt, für die Tochtergesellschaft Siemens Wind Systems eine neue Produktionsanlage für Windturbinen-Teile in Deutschland zu errichten.

Die Installation von insgesamt 400 Megawatt an Windturbinen von Siemens Wind Systems soll im März 2017 beginnen. Die Kommissionierung ist für Ende 2017 vorgesehen.

Meldung gespeichert unter: Windturbinen

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...