Siebel benennt neuen Firmenchef

Mittwoch, 13. April 2005 14:49

NEW YORK - Der weltweit führende Anbieter von Kunden-Management-Software Siebel Systems (Nasdaq: SEBL<SEBL.NAS>, WKN: 901645<SST.FSE>) hat mit dem Verwaltungsratmitglied George Shaheen einen neuen Chief Executive Officer (CEO) benannt. Shaheen ersetzt den glücklosen Michael J. Lawrie, der sich zuvor von dem Führungsposten zurückgezogen hat.

Der ehemalige IBM-Manager Lawrie hatte das Unternehmen lediglich ein Jahr lang geführt. Der 60-jährige Shaheen ist dagegen bereits seit 1995 Mitglied des Siebel-Aufsichtsrates. Zuvor leitete Shaheen zehn Jahre die Geschicke der Unternehmensberatung Andersen Consulting. Unter Shaheens Leitung konnte Andersen Consulting seinen Umsatz von 1,0 auf 9,0 Mrd. Dollar steigern. Wie Siebel weiter mitteilt, wird Shaheen gleichzeitig auch als Direktor der Gesellschaft weiterhin zur Verfügung stehen.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...