Sichert sich RTL eine Beteiligung in der Türkei?

Mittwoch, 29. August 2007 12:30
RTL Group

LUXEMBURG - Die deutsche Senderfamilie RTL, ein Tochterunternehmen der RTL Group S.A. (WKN: 861149), liebäugelt nun auch mit dem türkischen Markt. Der Wettbewerber Axel-Springer-Verlag machte es bereits vor.

RTL scheint eine Beteiligung an der Mediengruppe Cukurova aus Istanbul anzustreben. Ein Vertragsabschluss würde für den September 2007 angestrebt, so die Financial Times Deutschland unter Berufung auf die türkische Zeitung „Dünya“. Zu Cukurova gehören unter anderem der türkische Unterhaltungssender Show TV sowie Digitürk, ein Bezahlsender, der die türkische Fußballliga überträgt. RTL und Cukurova kommentierten die Meldungen bislang nicht. Allerdings hatte RTL schon in der Vergangenheit darauf hingewiesen, dass man sowohl organisch wie auch durch Zukäufe wachsen wolle. Besonders interessant seien dabei auch Märkte in Mittel- und Osteuropa.

Meldung gespeichert unter: RTL Group

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...