SIA: Globaler Chipmarkt legt im April um 2,2 Prozent zu

Dienstag, 1. Juni 2010 15:50
Intel Chips

NEW YORK (IT-Times) - Der weltweite Halbleitermarkt ist im April um 2,2 Prozent gegenüber dem Vormonat gewachsen, so der Branchenverband Semiconductor Industry Association (SIA). Demnach setzte die Industrie im Vormonat 23,6 Mrd. US-Dollar um, was gleichzeitig auch ein Plus von 50,4 Prozent gegenüber dem Vorjahr entspricht, wie die Nachrichtenagentur Reuters meldet.

Wachstumstreiber waren dabei die zunehmende Verbreitung von 3G-Mobilfunktechnologien, aber auch die Nachfrageerholung im Industrie- und Automobilbereich, so der Branchenverband.

Meldung gespeichert unter: Intel

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...