Shyam Telecom mit Kurssprung

Freitag, 8. Juni 2001 13:12

Shyam Telecom Ltd. (Mumbai: SHYAM): Die indische Telekommunikationsgesellschaft Shyam Telecom ist am Freitag um mehr als 12,5 Prozent gestiegen. Grund für diesen relativ großen Kurssprung sind Berichte, wonach das Unternehmen die lokale Telekommunikationsgesellschaft Vans Information and Investor Services Ltd. übernehmen wird. Shyam wollte sich im Verlauf des Handelstages nicht zu den Berichten äußern. Rajiv Mehrotra, Chairman des Unternehmens, wollte keine offizielle Stellungnahme abgeben.

Shyam Telecom hat sich in Indien auf die Versorgung der Kunden mit den grundlegenden Services im Bereich der Telekommunikation spezialisiert. Vor allem in der Region um Rajasthan ist das Unternehmen mit seinen Geschäften tätig. Im Geschäftsjahr 2000 hat Shyam einen Jahresumsatz in Höhe von 22 Mio. US-Dollar erreichen können. Der erzielte Gewinn entspricht 0,08 US-Dollar pro Aktie. Die Marktkapitalisierung der Gesellschaft beträgt derzeit 76 Mio. US-Dollar.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...