SHS Viveon AG: Finanzielle Situation bleibt schwierig

Dienstag, 24. Februar 2009 17:06
SHS Viveon

MARTINSRIED - Die SHS Viveon AG (WKN: 507240), ein deutscher Lösungsanbieter im Bereich Customer Management, sieht sich bilanziell und finanziell in einer schwierigen Situation.

Wie SHS Viveon am heutigen Dienstag mitteilte, werde die Ende 2008 eingeleitete Rekapitalisierung der Gesellschaft weiter fortgeführt. Im Dezember 2008 hatte SHS Viveon eine Kapitalherabsetzung angekündigt, um aufgelaufene Verluste auszugleichen. Um dem Unternehmen frisches Kapital zuzuführen, sei nun die Ausgabe einer Wandelanleihe mit einem Volumen von bis zu vier Mio. Euro geplant. Aktionäre hätten dabei ein Bezugsrecht.

Meldung gespeichert unter: Customer Relationship Management (CRM)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...