SHS: Auftrag aus Spanien

Mittwoch, 5. Oktober 2005 11:08

MÜNCHEN/MADRID - Es gibt gute Nachrichten von SHS Informationssysteme AG (WKN: 507240<SHW.FSE>), Anbieter von IT-Dienstleistungen. Wie heute bekannt gegeben wurde, zählt nun auch Volkswagen Finance zum Kundenkreis des deutschen Unternehmens.

Demnach hat sich der Finanzdienstleister des Volkswagenkonzerns für die Implementierung der Softwarelösung Guardean entschlossen. Durch dieses Programm können Risikoentscheidungen im Forderungsmanagement, beispielsweise bei der Vergabe von Krediten, automatisiert und optimiert werden. Die Anwendung von Guardean soll vorerst nur in Spanien erfolgen. Finanzielle Einzelheiten der Vereinbarung wurden derweil nicht bekannt gegeben.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...