Shopping.com mit Prognose

Dienstag, 23. November 2004 18:40

Shopping.com Ltd. (Nasdaq: SHOP<SHOP.NAS>, WKN: A0DK9W<RKU.BER>): Der Online-Preisvergleich Spezialist Shopping.com prognostizierte heute einen saisonal bedingten, starken Zuwachs für das vierte Quartal des laufenden Geschäftsjahres. Das israelische Unternehmen rechnet eigenen Angaben zufolge mit einem Umsatz von 34 Mio. US-Dollar, was einer Steigerung von 33 Prozent im Vorjahresvergleich gleichkäme. Die Gesellschaft rechnet mit einem Gewinn von neun Millionen US-Dollar vor Zinsen und Steuern.

Auf US-GAAP-Basis hatte Shopping.com in den ersten neun Monaten diesen Jahres insgesamt einen Verlust von 4,6 Mio. US-Dollar zu verzeichnen gehabt, der laut Unternehmensangaben jedoch vorrangig auf außergewöhnliche Aufwendungen zurückgehe. Selbige ausgeschlossen konnte das Unternehmen einen Gewinn von 5,9 Mio. US-Dollar bei einem Umsatz von 65 Mio. Dollar generieren. Erst Ende letzten Monats war das Unternehmen zu einem Emissionspreis von 18 US-Dollar an die Börse gegangen. (nab/rem)

Folgen Sie uns zum Thema und/oder via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...