SHF legt bei Umsatz und Gewinn zu - 2009 Stagnation erwartet

Donnerstag, 23. April 2009 12:27

BERLIN - Die SHF Communication Technology AG (WKN: A0KPMZ) konnte im Geschäftsjahr 2008 weiter wachsen. Das Unternehmen steigerte Umsatz und Gewinn, dies soll sich nun auch auf die Dividende des Technologieanbieters für Kommunikations- und Automatisierungsprozesse niederschlagen. Für 2009 erwartet man nun aber Auswirkungen der Krise. 

Der Umsatz von SHF Communication Technology erhöhte sich um 13,4 Prozent auf elf Mio. Euro im Gesamtjahr 2008. Es wurde ein EBIT (operatives Ergebnis) von 3,4 Mio. Euro erzielt, im Vorjahr waren es zwei Mio. Euro. Die EBIT-Marge wurde von 20,8 Prozent auf 30,9 Prozent verbessert. Das Unternehmen meldete einen Jahresüberschuss von 2,9 Mio. Euro (2007: zwei Mio. Euro). 

Die SHF Communication Technologies ist als Technologieanbieter in den Branchen Datenübertragung und Automatisierungstechnik tätig. Der größere Geschäftsbereich Communication konnte einen Umsatzanstieg um rund 27 Prozent auf 7,8 Mio. Euro (Vorjahr: 6,2 Mio. Euro) verzeichnen. In diesem Segment entwickelt und fertigt SHF Messgeräte und andere Komponenten für die Datenübertragung in Hochgeschwindigkeitsnetzen ab 40 Gigabit (GBit). Im Geschäftsbereich Automation hingegen bekam SHF als Zulieferer für die Industrieautomation die Auswirkungen der Finanz- und Wirtschaftskrise zu spüren. Nach einem guten Jahresbeginn habe der im Anlagenbau weltweit zu verzeichnende Auftragseinbruch auch bei SHF zu einem Umsatzrückgang von zehn Prozent auf 3,2 Mio. Euro (Vorjahr: 3,6 Mio. Euro) geführt. Auch für 2009 erwartet das Unternehmen in diesem Segment einen Umsatzrückgang. 

Meldung gespeichert unter: SHF Communication Technologies

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...