Sharp will mehr investieren

Donnerstag, 9. Januar 2003 10:03

Sharp Corp (WKN: 855383<SRP.FSE>): Der japanische Hersteller von Unterhaltungselektronik Sharp will im kommenden Geschäftsjahr, welches am 01. April diesen Jahres beginnt, deutlich mehr investieren.

Sharp plant im Vergleich zum aktuellen Geschäftsjahr eine Erhöhung der Investitionssumme um 20 Prozent auf 178 Milliarden Yen (1,49 Milliarden US-Dollar). Der Großteil dieser Summe soll mit 108 Milliarden Yen in Bereich Liquid Crystal Displays (LCDs) fließen.

Sharp hat die Produktion im Bereich LCDs bereits deutlich gesteigert. Vor Allem Fernseher mit LCD-Flachbildschirmen und kleine LCD-Bildschirme für Handys und Digitalkameras produziert das Unternehmen im Bereich LCDs. (aet)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...