Sharp kauft US-Solarunternehmen Recurrent Energy

Mittwoch, 22. September 2010 10:17
Sharp

TOKIO (IT-Times) - Die Sharp Corp. (WKN: 855383) erwirbt das amerikanische Solarunternehmen Recurrent Energy. Damit will Sharp im Wettbewerb um erneuerbare Energien punkten.

Sharp werde für den 100prozentigen Anteil einen Preis in Höhe von 305 Mio. US-Dollar zahlen. Dies teilte der US-Nachrichtensender Bloomberg mit. Die Übernahme soll noch bis Ende dieses Jahres vollzogen werden. Sharp versuche auf diese Weise, Fachwissen im Bereich der Solarkraftwerke zu gewinnen. Dadurch sollen sich die Umsätze steigern, was im verstärkten Wettbewerb zwischen den Photovoltaik-Panel-Herstellern besonders wichtig ist.

Meldung gespeichert unter: Sharp

© IT-Times 2017. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...