Shared Economy: Audi präsentiert mit „Audi unite“ neues Carsharing-Konzept

Shared Economy

Dienstag, 25. August 2015 12:41
Audi unite

INGOLSTADT (IT-Times) - Der deutsche Automobilhersteller Audi AG präsentierte heute eine neue Lösung im Bereich Shared Economy. Dabei spielt eine neu entwickelte App eine große Rolle.

Audi stellte heute das neue Mobilitätskonzept „Audi unite“ vor, das bereits in Stockholm, Schweden als Pilotprojekt eingesetzt wird. Mit dem neuen Audi-Konzept, gedacht als Alternative zum klassischen Carsharing, können Nutzer ein Auto teilen und gleichzeitig besitzen.

Via Smartphone und der „Audi unite“ App lässt sich von unterwegs ein Fahrzeug buchen, das mit mehreren Personen (durchschnittlich drei) geteilt wird. Dabei sind via App Informationen über Standort des Fahrzeugs, Tankstand sowie künftige Buchungen aller Personen abrufbar.

Meldung gespeichert unter: Carsharing

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...