Shanda will Ku6 übernehmen

Donnerstag, 26. November 2009 08:27
Shanda Interactive

BEIJING (IT-Times) - Der chinesische Entertainment Spezialist Shanda Interactive Entertainment will über seine Einheit Hurray! Holdings das Online-Videoportal Ku6.com übernehmen, berichtet das Internet-Portal QQ.com.

Als Kaufpreis sind den Berichten zufolge etwa 50 Mio. Dollar im Gespräch. Zuvor wurden Gerüchte laut, wonach Shanda auch an der Übernahme der Videoseite Youku.com interessiert sei. Offiziell wollte Shanda den Zukauf bislang aber noch nicht bestätigen. (ami)

Meldung gespeichert unter: Shanda Interactive

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...