Shanda will 63 Mio. Aktien platzieren

Dienstag, 15. September 2009 15:03
Shanda Interactive

SHANGHAI (IT-Times) - Der geplante Börsengang von Shanda Games rückt näher. Der chinesische Online-Spielentwickler Shanda Interactive will 63 Mio. ADS-Aktien an der New Yorker Nasdaq zwischen 10,50 und 12,50 US-Dollar platzieren, wie aus einem SEC-Filing hervorgeht.

Der Mutterkonzern Shanda Interactive will nach der Ausgliederung weiterhin 78,1 Prozent der ausstehenden Klasse A und B-Aktien und damit weiterhin 97,3 Prozent der Stimmrechte halten. Shanda Games soll anschließend unter dem Ticker-Kürzel „GAME“ gelistet werden. Insgesamt könnten dem Unternehmen durch die Aktienplatzierung 787,5 Mio. Dollar zufließen, wie es heißt. (ami)

Meldung gespeichert unter: Shanda Interactive

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...