Shanda vor Kooperation mit LineKong

Dienstag, 17. März 2009 10:03
Shanda Interactive

Chinas führender Online-Spielentwickler Shanda Interactive Entertainment steht unmittelbar vor einer weiteren Kooperation. Demnach will das Unternehmen mit LineKong zusammenarbeiten, um LineKong-Spiele auf der Shanda-Plattform zu vermarkten, berichtet das Internet-Portal Sohu.com. Damit würde Shanda einmal mehr als Co-Vermarkter auftreten. Zuvor formte Shanda bereits ähnliche Partnerschaften mit Ourgame, Kingsoft und Shanghai Storm.

Darüber hinaus arbeitet Shanda derzeit intensiv an einer Realisierung einer neuen Gaming-Plattform, wie Shanda Games CEO Li Yu am Montag einräumte. Mit der neuen Plattform soll der Erfolg zukünftiger Spiele sichergestellt werden.

Meldung gespeichert unter: Shanda Interactive

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...