Shanda steigt in Familienunterhaltung ein

Dienstag, 14. Juni 2005 15:58

PEKING - Shanda Interactive Entertainment Ltd. (Nasdaq: SNDA<SNDA.NAS>, WKN: A0CAS4<RZP.FSE>), führender chinesischer Anbieter von Online-Games, wartet mit einem neuen Familienunterhaltungs-Programm auf. Wie Shanda’s Geschäftsführer Chen Tianqiao der Zeitung 21st Century Business Herald in einem Interview mitteilte, solle das Programm im Juli diesen Jahres veröffentlicht werden. Die Hardwareplattform Shanda Box sei besonders auf Familien zugeschnitten und stelle ein einmaliges Produkt dar. Ähnlich wie der iPod von Apple wäre die Einzigartigkeit nicht durch Basisfunktionen bedingt, sondern durch deren individuelles Zusammenspiel, kombiniert mit Extrafunktionen. Über die genauere Funktionsweise der neuen Shanda Box äußerte sich Chen nicht.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...