Shanda sichert sich mit „Atrix“ weitere Lizenz

Mittwoch, 20. Februar 2008 08:29
Shanda Interactive

Der chinesische Online-Spielespezialist Shanda Interactive hat sich nach “Lazeska” eine weitere Spielelizenz gesichert. Demnach wird Shanda auch das von NCsoft Corporation entwickelte Online-Spiel „Atrix“ auf dem chinesischen Festland vermarkten.

Nach Shanda-Angaben soll „Atrix“ Anfang 2009 auf dem chinesischen Festland vermarktet werden. Über finanzielle Details der Lizenzvereinbarung wurde zunächst nichts bekannt. Im Rahmen der Kooperation mit der südkoreanischen NCsoft sicherte sich Shanda bereits zuvor die Vermarktungsrechte für das MMORPG „Aion: The Tower of Eternity“. „Aion“ soll in der zweiten Jahreshälfte 2008 nach China kommen.

[youtube Ra_o5zg9q54]

Meldung gespeichert unter: Shanda Interactive

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...