Shanda ruft Literatur-Forschungscenter ins Leben

Donnerstag, 8. Januar 2009 08:21
Shanda Interactive

Shanda Literature (SDL) hat mit dem Shanda Literature Research Institute ein neues Forschungscenter im Bereich Literatur ins Leben gerufen. Zudem hat das Unternehmen das Management der Tochter erweitert und Hongli Zhou als Chief Copyright Officer (COO) der SDL berufen.

SDL ist eine Tochter von Chinas führenden Online-Spielebetreiber Shanda Interactive Entertainment. SDL betreibt inzwischen mit Qidian.com, Hongxiu.com und Jjwxc.com die drei führenden Online-Literaturseiten in China. Shanda will sich damit neben dem Online-Spielegeschäft ein weiteres Standbein im Internet schaffen.

Meldung gespeichert unter: Shanda Interactive

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...