Shanda Online drängt in den eBook-Markt

Freitag, 4. Juni 2010 09:27
Shanda Interactive

SHANGHAI (IT-Times) - Die Shanda Interactive-Tochter Shanda Online Holdings (SDO) hat einen eBook-Fund mit dem Namen „One Person One Book“ ins Leben gerufen, um eBook-Technologien zu fördern. SDO will nach einem Bericht von Sohu.com zufolge 100 Mio. US-Dollar in den kommenden Jahren investieren, um die Entwicklung neuer eBook-Techniken zu fördern.

Der Fund werde mit diversen Verlagen wie mit der Shanghai People's Press und dem Shanghai Translation Publishing House zusammenarbeiten, um Inhalte für eBooks zu entwickeln, heißt es weiter. (ami)

Meldung gespeichert unter: Shanda Interactive

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...