Shanda Literature erwirbt Mehrheit an Rongshu.com

Dienstag, 29. Dezember 2009 08:02
Shanda Interactive

BEJING (IT-Times) - Der chinesische Online-Spezialist Shanda Interactive Entainment hat sich über seine Einheit Shanda Literature im Literatur-Bereich verstärkt und die Mehrheit an der Web-Plattform Rongshu.com übernommen, berichtet der Branchendienst Chinatechnews.com.

Demnach hat sich Shanda Literature über 51 Prozent und damit die Mehrheit an der Webseite gesichert. Über finanzielle Details der Transaktion wurde zunächst nichts bekannt. Shanda Literature soll auch weiterhin weitgehend unabhängig bleiben, so Hou Xiaoqiang, CEO von Shanda Literature, der aber auch ein IPO der Division nicht ausschließt. (ami)

Meldung gespeichert unter: Shanda Interactive

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...