Shanda kauft weitere Actoz-Anteile

Montag, 1. Dezember 2008 09:04
Shanda Interactive

Chinas führender Online-Spieleanbieter Shanda Interactive Entertainment hat seine Beteiligung an dem südkoreanischen Spielentwickler Actoz Soft Co Ltd weiter aufgestockt. Demnach erwarb Shanda weitere 411.593 Actoz-Aktien bzw. 4,62 Prozent der Anteile, womit Shanda nunmehr insgesamt 53,8 Prozent an Actoz hält.

Actoz hat unter anderem die Online-Spiele „La Tale“, „Lazeska“, aber auch das in China einst sehr populäre MMORPG „Legend of MIR II“ entwickelt, welches Shanda lizenziert hat.

Folgen Sie uns zum Thema Shanda Interactive und/oder Spiele und Konsolen via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Shanda Interactive

© IT-Times 2017. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...