Shanda Interactive und Intel: gemeinsames Home-Entertainment

Freitag, 28. Oktober 2005 12:34
Shanda Interactive

PEKING - Shanda Interactive Entertainment Ltd. (WKN: AOCAS4) meldete heute, dass mit Intel eine Absichtserklärung über den Vertrieb der gemeinschaftlich produzierten Shanda EZ Interactive Home Entertainment Solution unterzeichnet worden sei.

Das Memorandum baut auf eine seit etwa einem Jahr bestehende Partnerschaft zwischen Shanda und Intel bei der Entwicklung von Leistungen im Bereich des digitalen Home-Entertainments auf. Das neue Abkommen stellt den Auftakt zum kommenden Debüt der Shanda EZ Solution dar, worin Shandas EZ Center enthalten ist, eine Softwarelösung zur Aufrüstung eines normalen PC in eine interaktive Entertainmentplattform. Außerdem enthalten ist Shandas EZ Pod inklusive EZ Center und Fernbedienung. Kunden können mit dem EZ Center und EZ Pod des chinesischen Herstellers auf Shandas Entertainmentangebote wie Onlinegames, Musik und Filme zugreifen.

Meldung gespeichert unter: Smart Home

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...