Shanda Games übernimmt koreanischen Spieleentwickler

Donnerstag, 9. September 2010 13:18
Shanda Games

SHANGHAI (IT-Times) - Der chinesische Online-Spielentwickler Shanda Games Ltd. (WKN: A0YA15) übernimmt den südkoreanischen Wettbewerber Eyedentity Games. Mit dem heute gemeldeten Zukauf will Shanda Games die eigene Wachstumsstrategie auf den internationalen Märkten für Onlinespiele verstärken.

Nach Einschätzung von Shanda Games stellt die Kombination von Shandas Online-Plattform mit den technischen Fertigkeiten von Eyedentity Games eine gute Voraussetzung für das künftige Wachstum des chinesischen Unternehmens dar. Durch die Einbindung des südkoreanischen Entwicklers würden die eigenen Entwicklungsmöglichkeiten im Online-Game-Bereich deutlich verbessert.

Meldung gespeichert unter: Shanda Games

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...