Shanda Games sichert sich „Trinity 2“

Freitag, 3. Februar 2012 15:05
SNDA.gif

SHANGHAI (IT-Times) - Der chinesische Online-Spielentwickler Shanda Games hat sich mit „Trinity 2“ ein weiteres Action-Game für den chinesischen Markt gesichert, so der Branchendienst 17173.com. „Trinity 2“  ist der Nachfolger des ersten Trinity-Teils. Wie viel Shanda Games für die Spielelizenz an den koreanischen Entwickler NHN gezahlt hat, wurde zunächst nicht bekannt.

Bei Trinity 2 Online handelt es sich um Action-Spiel mit Side-Scrolling- und Hack-and-Slash-Elementen. Wann Trinity 2 in China auf den Markt kommen wird, wurde zunächst nicht bekannt. Shanda Games hatte sich im Vorjahr bereits die Lizenz für Dragonball Online für den chinesischen Markt gesichert. (ami)

Meldung gespeichert unter: Shanda Games

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...