ServicePower: Aktie erholt sich nach Kursrutsch wieder

Dienstag, 9. Dezember 2003 18:23

ServicePower Technologies (London: SVR<SVR.ISE>) Die Aktie des britischen Softwareherstellers ServicePower Technologies gehört heute zu den Verlierern an der Börse in London. Wahrscheinlicher Grund ist, dass das Unternehmen sich heute negativ über die Umsatzentwicklung im laufenden Geschäftsjahr geäußert hat.

Wie das Unternehmen erklärte, wird der Umsatz im Geschäftsjahr 2003 voraussichtlich unter dem Wert des Vorjahres liegen. Hauptgrund dieser Entwicklung ist den Angaben zufolge, dass viele Verträge erst für das kommende Geschäftsjahr abgeschlossen werden und daher nicht mehr in die Zahlen des Jahres 2003 einfließen.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...