Serena Software: Gewinne rückläufig

Freitag, 21. November 2003 15:19

Der US-Softwareentwickler Serena Software (Nasdaq: SRNA<SRNA.NAS>, WKN: 919080<SSQ.FSE>) muss zwar einen Gewinnrückgang gegenüber dem Vorjahr hinnehmen, kann aber dennoch die Erwartungen der Wall Street übertreffen.

So berichtet der Hersteller von Programmen, welche das Update von Computersystemen managen, von einem Umsatzzuwachs von 8,5 Prozent gegenüber dem Vorjahr, wobei Serena 26,7 Mio. US-Dollar umsetzen konnte. Die für Softwarefirmen so wichtigen Softwarelizenzerlöse schwanden dabei leicht auf 10,96 Mio. US-Dollar, nachdem die Firma im Vorjahr noch Lizenzen im Wert von 11,5 Mio. Dollar vergeben konnte.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...