Serena nach Zahlen deutlich im Plus

Montag, 25. November 2002 08:40

Der US-Softwarespezialist Serena Software (Nasdaq: SRNA<SRNA.NAS>, WKN: 919080<SSQ.BER>) kann nach den Zahlen für das vergangene dritte Quartal deutlich an der Technologiebörse Nasdaq zulegen, nachdem das Unternehmen höhere Einnahmen im laufenden vierten Quartal sieht. Im Einzelnen meldet Serena für das dritte Quartal einen Gewinn von 6,1 Mio. US-Dollar oder 15 US-Cent je Aktie, nach einem Plus von 3,3 Mio. Dollar acht Cent je Anteil im Vorjahr. Die Umsatzerlöse kletterten auf 24,6 Mio. Dollar, nach 23,2 Mio. Dollar im Vorjahresquartal.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...