Sendet Sky Deutschland künftig auf Microsofts Xbox?

Montag, 23. August 2010 09:27
Microsoft_xbox_360.jpg

UNTERFÖHRING (IT-Times) - Der Pay-TV-Sender Sky Deutschland AG (WKN: SKYD00) und der Software-Riese Microsoft Corp planen offenbar eine Zusammenarbeit bei der Vermarktung von Filmangeboten. Wie das <img alt="undefined" src="fileadmin/img/icons/external_link_new_window.gif"></img>Handelsblatt meldete, soll das Programm von Sky künftig auch über Microsofts Konsole Xbox zu empfangen sein.

Die Verhandlungen von Sky Deutschland und Microsoft über eine gemeinsame Vermarktung von Filmangeboten stehen dem Bericht zufolge kurz vor dem Abschluss. Von der Kooperation würden beide Partner gleichermaßen profitieren: Der Pay-TV-Sender Sky ist auf der Suche nach neuen Vertriebswegen für sein für seine Fernsehprogramme und Microsoft benötigt dringend ein umfangreicheres Programmangebot, um die Xbox gegenüber Konkurrenzprodukten wie der Wii von Nintendo und Sonys PlayStation 3 attraktiv zu halten und den schwächelnden Verkauf der Konsole anzukurbeln. In Amerika kooperiert Microsoft bereits in vergleichbarer Weise mit dem Sender ESPN und Großbritannien mit dem zum Murdoch-Imperium gehörigen Pay-TV-Anbieter BSkyB. Murdoch hält ebenfalls eine Beteiligung an Sky Deutschland in Höhe von aktuell rund 45 Prozent.

Anfängliche Bedenken bei Sky Deutschland, die eigenen Programme über die Xbox zu verbreiten, haben sich im Laufe der Verhandlungen verflüchtigt. „Die Xbox ist für uns ein weiterer Vertriebskanal, und das ist gut so“, zitierte das Handelsblatt einen Verantwortlichen des von der Murdoch-Gruppe kontrollierten Senders.

Meldung gespeichert unter: Sky Deutschland

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...