Semtech kauft Gennum für 500 Mio. Kanada-Dollar

Mittwoch, 25. Januar 2012 15:08
Semtech.gif

CAMARILLO (IT-Times) - Der US-Hersteller von analogen und Mixed-Signal-Halbleitern, Semtech, verstärkt sich in Kanada und kauft den Video- und Datenspezialisten Gennum für rund 500 Mio. Kanada-Dollar bzw. 494 Mio. US-Dollar.

Die im Jahre 1973 gegründete Gennum mit Sitz in Ontario/Kanada beschäftigte zuletzt 450 Mitarbeiter, darunter 240 Ingenieure, um Halbleiterprodukte anzubieten, die Firmen dabei helfen, Video-, Daten- und Multimedia-Inhalte über lange Übertragungswege zu transportieren.

Gennum unterhält neben seinem Hauptsitz im kanadischen Burlington noch weitere Niederlassungen in Deutschland, Indien, Japan, Mexiko, Taiwan und England. Semtech geht davon aus, der Zukauf den Gewinn je Aktie im Fiskaljahr 2013 um 0,20 Dollar je Aktie beflügeln wird. (ami)

Folgen Sie uns zum Thema Semtech und/oder Halbleiter via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Semtech

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...