Selftrade an Fimatex?

Freitag, 20. Dezember 2002 15:35

Und nun geht es bei einem weiteren deutschen Onlinebroker in Rahmen von Restrukturierungsmaßnahmen im Bereich der Kostenreduzierung weiter. Am heutigen Freitag wurde von unternehmensnahen Kreisen bekannt, dass die Münchner Direktbank DAB Bank (WKN: 507230<DRN.FSE>), eine Tochtergesellschaft der HypoVereinsbank, über den Verkauf der DAB-Tochter Selftrade verhandle.

Als Käufer für diese Sparte wurde der französische Direktbroker Fimatex (WKN: 936133<FM1.FSE>) in das Gespräch gebracht. Weitere Namen tauchten im Zuge der Verhandlungen nicht auf. Es scheint, dass die Franzosen eine exklusive Verhandlungsposition hätten, so Branchenkenner.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...