Sega will Marktanteile ausbauen

Montag, 10. September 2001 12:38

Sega (WKN: 878521<SEG.ETR>): Der japanische Sega-Konzern will bis zum Jahreswechsel 2003/2004 der weltweit führende Anbieter von Computerspielen sein. Das sagte der Leiter des operativen Geschäfts von Sega, Tetsu Kayama, in einem Interview mir der Nachrichtenagentur Reuters.

In Europa soll sich der Marktanteil von drei auf zwölf Prozent vervierfachen. In Japan und den USA strebt das Unternehmen einen Marktanteil von 15 Prozent an. Im Jahr 2003 ist der Verkauf von weltweit 35 Millionen Computerspielen geplant.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...