SEC-Untersuchung von Gateway bald beendet

Freitag, 15. November 2002 16:43

Gateway Inc. (NYSE: GTW<GTW.NYS>; WKN: 888851<GAT.FSE>): Der PC-Hersteller Gateway hat mitgeteilt, dass die Untersuchung der amerikanischen Börsenaufsichtsbehörde SEC bald abgeschlossen sein werden.

Die Securities and Exchange Commission ermittelt seit Dezember 2000 in Sachen Gateway. Gateway hatte damals das Jahresendergebnis 2000 im Februar 2001 freiwillig erneut vorgetragen. Das Ergebnis der Ermittlungen wäre zu diesem Zeitpunkt nicht erkennbar. Der Konzern gab ferner bekannt, dass man eine außergerichtliche Einigung mit den Betreibern von zwei Gemeinschaftsklagen erreicht habe. Im Dezember 2000 und Frühjahr 2001 wurden Gemeinschaftsklagen gegen Gateway erhoben. Finanzielle Details der Einigung wurden nicht bekannt gegeben.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...