Seagate Technology - neuer Bieter?

Dienstag, 23. November 2010 15:28
Seagate Technology Public Limited Co.

NEW YORK (IT-Times) - Wie die New York Post meldet, hat sich für den US-Festplattenhersteller Seagate Technology ein weiterer strategischer Bieter aufgetan, der an der Übernahme des Unternehmens interessiert sein soll. Dabei soll es sich um den japanischen Elektronikgiganten Toshiba handeln, der bereits in 2009 das Festplattengeschäft von Fujitsu für 500 Mio. Dollar gekauft hat.

Interesse wird auch dem südkoreanischen Elektronikkonzern Samsung Electronics nachgesagt. Das Private Equity Unternehmen TPG Capital soll dagegen Schwierigkeiten haben, die Finanzierung zu stemmen, meldet die NYP weiter. Zuvor kursierten Medienberichte, wonach TPG gemeinsam mit Bain Capital und KKR für Seagate bieten wird. (ami)

Meldung gespeichert unter: Seagate Technology Public Limited Co.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...