Seagate präsentiert dünnste externe Festplatte in der Firmengeschichte

Mittwoch, 5. Januar 2011 10:40
Seagate Technology Public Limited Co.

SCOTTS VALLEY (IT-Times) - Der US-Festplattenhersteller Seagate Technology hat mit der 2,5-Zoll großen und nur neun Millimeter dicken GoFlex seine dünnste externe Festplatte vorgestellt.

Das GoFlex-Laufwerk ist damit um 38 Prozent dünner, als die aktuelle Produktlinie im Bereich der externen Festplatten, so der Branchendienst VentureBeat. Das neue Laufwerk soll insbesondere in Laptops im unteren Preissegment und in Netbooks zum Einsatz kommen. Das neue Laufwerk soll noch im Frühjahr dieses Jahres mit Speicherkapazitäten von 320GB verfügbar sein und das Serial Bus (USB) 3.0 Interface unterstützen, wodurch Datentransfers zehn Mal schneller möglich sind, als mit USB 2.0.

Meldung gespeichert unter: Seagate Technology Public Limited Co.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...