SCM Microsystems macht´s in Korea

Montag, 22. Juli 2002 11:49

SCM Microsystems Inc. (WKN: 909247<SMY.FSE>): Das Technologie- und Software- Unternehmen SCM Microsystems entwickelt für den Aufbau digitaler Kabel-TV-Systeme in Korea. Das geht aus Presseberichten hervor.

So habe das Unternehmen eine entsprechende Kooperationsvereinbarung mit der Telecommunications Technology Association (TTA) geschlossen, die die gemeinsame Entwicklung offener Standards für diese digitalen Kabel-TV-Systeme vorsehe. SCM sehe hohe Wachstumschancen in Korea.

SCM stelle im Zuge der Kooperation sein POD-ToolT (Point of Deployment) bereit, womit herstellerneutrale Set-Top-Boxen geprüft und zertifiziert werden sollen.

SCM verlieren aktuell im Xetra 4,89 Prozent auf 10,70 Euro. (aet)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...