Scientific Atlanta mit Gewinnrückgang

Freitag, 20. Januar 2006 18:48

ATLANTA - Die Scientific Atlanta Inc. (NYSE: SFA<SFA.NYS>, WKN: 858757<STV.FSE>) gab am Donnerstag bekannt, dass der Nettogewinn des zweiten Quartals um zehn Prozent unter dem Jahreswert liegt.

Im letzten Quartal des Jahres 2005 lag der Wert pro Aktie bei 34 Cent oder 53,4 Mio. US-Dollar, im Vorjahr jedoch noch bei 38 Cents pro Aktie. Das Unternehmen erwirtschaftete im zweiten Quartal dieses Jahres fünf Mio. mehr als im Vorjahr.

Der Absatz stieg um zwölf Prozent auf 495,2 Mio. Dollar, Analysten hatten jedoch laut einer Umfrage von Thomson Financial rund 551,3 Mio. Dollar erwartet. Bereits im November des vergangenen Jahres kündigte Cisco die Akquisition von Scientific Atlanta für 6,9 Mrd. US-Dollar an, die Ende April abgeschlossen werden soll. (sad)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...