Schweizer UMTS-Auktion findet nun doch statt

Donnerstag, 30. November 2000 19:26

Die Schweizer UMTS-Auktion, die Mitte November hätte stattfinden sollen, dann jedoch ausgesetzt wurde, wird nun doch stattfinden. Das gab am Donnerstag die Eidgenössische Kommunikationskommission bekannt. Die Auktion wird in der kommenden Woche am 6. Dezember beginnen.

Um drei vorhandene Lizenzen werden sich dann vier Unternehmen, beziehungsweise Bietergruppen bewerben: Swisscom, Telefonica, Orange und die fusionierten Sunrise und Diax.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...